Arma-Christi-Kreuze in Oberschwaben
Arma-Christi-Kreuze gibt es seit der Barockzeit, vor allem im Allgäu und in Oberschwaben. Dort sind etwa 100 Arma-Christi-Kreuze bekannt. Im Raum Bad Waldsee endet die Verbreitung der Arma-Christi-Kreuze, die den gekreuzigten Jesus zeigen, dem die (Heils-)Waffen und andere Attribute, die im Zusammenhang mit der Kreuzigung Jesu stehen, zugeordnet sind. So ist meistens ein Hahn auf der Spitze der Kreuze zu sehen. Des Weiteren sind Lanzen, Hellebarden, ein Kelch, das Gewand Jesu, manchmal Würfel, zuweilen ein Geldsäckchen mit der Aufschrift 30 (für die 30 Silberlinge, die Judas für seinen Verrat erhielt), eine Leiter, ein Krug (für Essig und Galle), manchmal eine Uhr (die 3 Uhr anzeigt), Hammer und Zange und manches mehr dargestellt. Oftmals sind die Arma-Christi-Symbole aus Blech, manchmal einfach ausgeschnitten. Nicht selten hat der Rost schon deutliche Spuren hinterlassen.
In der SE Oberes Achtal habe ich 5 Arma-Christi-Kreuze gefunden (je 1 in Bergatreute, 2 in Wolfegg und eines in Alttann und 2 in Rötenbach)



Arma-Christi-Kreuz Alttann, an der Straße nach Forst bzw. Bergatreute

Alttann, Arma-Christi-Kreuz, Detail Alttann, Arma-Christi-Kreuz, Straße Richtung Bergatreute, links

Arma-Christi-Kreuz oberhalb von Giesenweiler, Bergatreute

Bergatreute, Arma-Christi-Kreuz, bei Giesenweiler  Bergatreute, Arma-Christi-Kreuz bei Giesenweiler, Detail


Arma-Christi-Kreuz vor Rötenbach aus Richtung Wolfegg

Roetenbach, Arma-Christi-Kreuz, Straße Richtung Wolfegg, links Rötenbach, Arma-Christi-Kreuz, Straße Richtung Wolfegg, Detail

Arma-Christi-Kreuz Rötenbach, Straße nach Tannen


  Rötenbach, Arma-Christi-Kreuz, Richtung Tannen Rötenbach, Arma-Christi-Kreuz, Richtung Tannen, Detail1  Rötenbach, Arma-Christi-Kreuz, Richtung Tannen, Detail2
ötenbach, Arma-Christi-Kreuz, Richtung Tannen, Detail3

Arma-Christi-Kreuz Wolfegg, Nebenweg Richtung Rötenbach, Höhe Annaburg

  Wolfegg, Arma-Christi-Kreuz, an der Straße, Höhe Annaburg Wolfegg, Arma-Christi-Kreuz, an der Straße, Höhe Annaburg, Detail

Arma-Christi-Kreuz Wolfegg, Straße Richtung Kißlegg


Wolfegg, Richtung Kißlegg, Grünenberg, Arma-Christ-Kreuz, gesamt Wolfegg, Richtung Kißlegg, Grünenberg, Arma-Christ-Kreuz, Detail  Wolfegg, Richtung Kißlegg, Grünenberg, Arma-Christ-Kreuz, Detail

Arma-Christi-Kreuz Ankenreute, Kirchengemeinde Bad Waldsee

Ankenreute, Arma-Christi-Kreuz, gesamt Ankenreute, Arma-Christi-Kreuz, Detail Ankenreute, Arma-Christi-Kreuz, Detail   Ankenreute, Arma-Christi-Kreuz, Detail Ankenreute, Arma-Christi-Kreuz, Detail

Arma-Christi-Kreuz Rohr, Kirchengemeinde Eintürnen

  Rohr, Arma-Christi-Kreuz, gesamt Rohr, Arma-Christi-Kreuz, Detail Rohr, Arma-Christi-Kreuz, Detail

Arma-Christi-Kreuz, Seeden, Bad Waldsee

Seeden, Arma-Christi-Kreuz, klein, gesamt Seeden, Arma-Christi-Kreuz, klein, Detail Seeden, Arma-Christi-Kreuz, klein, Detail  Seeden, Arma-Christi-Kreuz, klein, Detail Seeden, Arma-Christi-Kreuz, klein, in der Landschaft

Arma-Christi-Kreuz zwischen Herrenbühl und Unwerte (Seibranz)

Arma-Christi-Kreuz bei Herrenbühl, Seibranz, Gesamtansicht Arma-Christi-Kreuz bei Herrenbühl, Seibranz, Gesamtansich Arma-Christi-Kreuz bei Herrenbühl, Seibranz, Detail Arma-Christi-Kreuz bei Herrenbühl, Seibranz, Detail Arma-Christi-Kreuz bei Herrenbühl, Seibranz, Detail Arma-Christi-Kreuz bei Herrenbühl, Seibranz, Detail

Arma-Christi-Kreuz, Zaisenhofen (bei Kißlegg)

Zaisenhofen, Arma-Christi-Kreuz, gesamt Zaisenhofen, Arma-Christi-Kreuz, Detail Zaisenhofen, Arma-Christi-Kreuz, Detail Zaisenhofen, Arma-Christi-Kreuz, Detail

Arma-Christi-Kreuz in Amtzell (am Weg von Singenberg nach Steppach)
Nachfolgend abgebildetes Arma-Christi-Kreuz war das wohl erste, das der "Webmaster" dieser Homepage schon in Kindheitstagen gesehen und bewundert hat. Es liegt an einem Weg zwischen zwei Bauernhöfen, nämlich Singenberg und Steppach, quasi am Fuße des "Steppra Buckel", dem ersten Skifahrerhang, der in den 60-er-Jahren erst noch "geträppelt" werden musste, damit der Pulverschnee einigermaßen verdichtet war, um eine gut befahrbare Skipiste zu bilden. Lang, lang ist's her und schön war's!
Mittlerweile ist das Arma-Christi-Kreuz mit dem nebenstehenden Baumstamm noch etwas "dekorativer". Ein geschickter Holzkünstler hat in den Baumstamm drei Eulen geschnitzt, die ständig das Arma-Christi-Kreuz bewachen.
Arma-Christi-Kreuz Amtzell Arma-Christi-Kreuz Amtzell Arma-Christi-Kreuz Amtzell Arma-Christi-Kreuz Amtzell Arma-Christi-Kreuz Amtzell, Eulennachbar Arma-Christi-Kreuz Amtzell, Eulennachbar